Rating Advisory

Der Rating Advisor als Partner des Unternehmers

Ich verstehe meine Dienstleistung als Hilfe für den Unternehmer.
Rating Advisory kann und soll die im Zuge von Basel II und den verschärften Eigenkapitalrichtlinien geforderten internen und/oder externen Ratings nicht ersetzen! Vielmehr ergänzt meine Dienstleistung diese Ratings. Die von mir durchgeführten Pre-Ratings verschaffen dem Unternehmer einen kompletten Überblick über die zu erwartende Bonitätseinschätzung und gibt ihm durch entsprechende Handlungsempfehlungen die Möglichkeit bereits vor dem eigentlichen Rating die Unternehmenssituation zu verbessern oder Verbesserungsmassnahmen zu initiieren, was letztendlich zu einer besseren Bonitätseinschätzung führt.

Unternehmen die ein externes Rating anstreben, sei es als Lieferantenrating, im Zuge eines Unternehmensverkaufs, einer Nachfolgeregelung, oder um Zugang zum Kapitalmarkt zu erhalten, bin ich als Rating Advisor bei der Auswahl der Rating Agentur behilflich bereite den Rating Prozess vor und unterstütze und begleite ihn.

Darüber hinaus verstehe ich mich auch als Kommunikationsmittler zwischen dem Unternehmer und seiner Bank. Bereits mit dem beim Pre-Rating gefertigten Analysebericht hat der Unternehmer alle von der Bank für seine Bonitätseinschätzung verlangten Informationen übersichtlich aufbereitet verfügbar. Bereits dieser Bericht - zur Bank kommuniziert- stellt eine sehr gute Verhandlungsbasis bei Kreditverhandlungen dar.

Aber auch beim internen Rating durch die Bank hat ein Rating Advisor seine Aufgaben. Hier ergänzt er mit Brancheninformationen, Marktanalysen, Kunden- und Lieferantenanalysen sowie mit Unternehmensanalysen und –vergleichen die bankinternen Informationen.

Trotzdem muß ein Rating Advisor unbedingt als neutraler Dritter gesehen werden. Die Advisory Tätigkeit schließt eine Tätigkeit als Rating-Analyst beim Unternehmen generell aus!

Was ist der Unterschied zwischen Rating und Pre-Rating?

Ein Pre-Rating läuft exakt wie das echte Rating einer Rating Agentur ab. Beide Ratingarten umfassen identische Prüfungspunkte! Während jedoch das externe Rating von einem Team von mehreren Analysten durchgeführt wird, wird das Pre-Rating nur von einem Spezialisten, nämlich dem Rating Advisor, durchgeführt.

Was wird beim Rating und beim Pre-Rating untersucht?

Analysiert werden die folgenden Bereiche

  • 1. Geschäftsmodell
    2. Finanzen
    3. Geschäfts- und Produktionsprozesse
    4. Management
    5. Personal
  • Die Analyse umfasst eine Betriebsbegehung, verschiedene Interviews mit dem Management und die Auswertung von Geschäftsunterlagen wie z.B.
    • · Bilanzen
      · BWA’’s
      · Geschäftsberichte
      · Unternehmensplanungen

um nur einige zu nennen.

Die Analyse mündet in einen Rating Bericht. Dieser umfasst das

  • · Rating Profil
    Mit Befund und detaillierten Informationen über die analysierten
    Bereiche. Diese Informationen begründen das Ratingergebnis.
    · Erfolgsprofil
    Mit Befund und detaillierten Informationen über die analysierten
    Erfolgsbereiche. Diese Informationen bieten Ansätze zur weiteren
    Verbesserung, welche das Ratingergebnis .positiv beeinflusst.
    · Risikoprofil.
    Mit Befund und detaillierten Informationen über die analysierten
    Risikobereiche. Diese Informationen bieten Ansätze zur Reduzierung
    von Risiken und zu einer weiteren Verbesserung des Ratingergebnisses.
  • Darüberhinaus erhält das Unternehmen Handlungsempfehlungen zur weiteren Verbesserung des Ratingergebnisses und somit zur erwarteten Bonität.

Der Vorteil des Rating Advisory

Beim Pre-Rating werden dem Unternehmen Handlungsempfehlungen gegeben. Die Umsetzung dieser Maßnahmen führt zu:

      • Organisationsverbesserungen
        Kosteneinsparungen
        Reduzierung von Risiken
        Verbesserung von Chancen.

Die Umsetzung der Handlungsempfehlungen führt darüber hinaus zu einer Verbesserung der Bonitätseinschätzung und somit zu einer verbesserten Kreditnehmerposition.

Der Rating Advisor unterstützt das Unternehmen auf Wunsch auch bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen.

Ist Ihr Interesse geweckt ?
Zögern Sie nicht länger. Die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen ist in aller Regel ein langwieriger Prozess. Verschenken Sie keine Zeit und kein Geld. Beginnen Sie deshalb heute die Weichen für Ihre Zukunft zu stellen.

Rufen Sie mich an!

06334 – 44 90 228
Natürlich können Sie mir auch eine email schicken.